Home
image

Diskussion und Kunstworkshop über das Leben in Favoriten

Gemma Reumann!

Der 10. Bezirk in Wien ist sagenumwoben. Wer nicht hier wohnt, hat trotzdem eine Meinung; die, die hier leben, werden selten gefragt. Medien und Politik nutzen Favoriten gerne als Projektionsfläche für die unterschiedlichsten Diskurse. Im Workshop werden Klischees, Vorannahmen und Meinungen zum Bezirk aus Zeitungen, Magazinen, TV und Film, aber auch privaten Konversationen gesammelt, diskutiert und analysiert. Gegendarstellungen und Gegenpositionierungen zum Leben in Favoriten werden formuliert und in einem gemeinsamen, künstlerischen Prozess auf einem Banner festgehalten. Bei der Gestaltung des Banners werden unterschiedliche Techniken und Materialien der bildenden Künste ausprobiert und angewandt.

Teilnehmer*innen sind dazu eingeladen, eigene Ausschnitte mit Klischees über den Bezirk mitzubringen.
Der Workshop wird geleitet von Nargol Gharahshir und Gizem Gerdan.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Clišhé Träsh Festivals statt.
Hier anmelden!

Workshop
Sa, 7.Okt.2023 13:00 Uhr
7.Okt.2023
Absberggasse 27, Stiege 3, 2. Stock A-1100 Wien